Aktuelles

Jedes Kind zählt: Die Petition ist online freigeschaltet - Zeichnungsfrist endet am 9. Juli

 Jedes Kind zaehlt

jedes kind zaehlt qr code

 

https://jedes-kind-zaehlt.de/

Soeben kam die Info: Die Petition ist vom Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags freigeschaltet worden. Die Zeichnungsfrist läuft ab sofort und endet am 9. Juli 2024

https://jedes-kind-zaehlt.de/unterschrift - dieser Link führt zum Petitionsportal, hier auch noch einmal der Direktlink: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2024/_05/_03/Petition_167142.nc.html

Anleitung für die Anmeldung im Petitionsportal des Bundestags

Diese und weitere Informationen zur Kampagne finden sich auf der Internetseite https://jedes-kind-zaehlt.de/ 
Materialien zum Download: https://jedes-kind-zaehlt.de/material/
Fragen und Antworten: https://jedes-kind-zaehlt.de/fragen/
sowie über Facebook und Instagram: 
www.facebook.com/jedeskindzaehlt/ und www.instagram.com/jedeskindzaehlt/ 

Es gibt einen Song: https://youtu.be/C1HcpEa1YUg?feature=shared

Das Protokoll der LEA Sitzung vom 29. Mai 2024 mit dem Schwerpunkt "Gespräch mit der Sozialbehörde, Einsparungen bei den Elbkindern, KiBeG-Änderungen, kritische Hinterfrgung de BEA/LEA Strukturen" ist online.

SAVE THE DATE: Öffentliche Anhörung im Familien-, Kinder- und Jugendausschuss (FKJA) der Hamburger Bürgerschaft zum Thema "Leiharbeit, Betreuungsausfälle und Tarifanwendung in Hamburgs Kitas systematisch erfassen" und "Fachkräftebedarf, Leiharbeit und Tarifbindung in Hamburgs Kitas" am 20. Juni, 17 Uhr im Rathaus - weitere Infos in der Einladung FKJA 20.06.2024

 

Sie finden die LEA Protokolle und soweit vorhanden Präsentationen vorheriger LEA Sitzungen unter diesen Link: https://www.lea-hamburg.de/presse-und-dokumentation/protokolle.html

 

Öffentliche Anhörung im Familien-, Kinder- und Jugendausschuss (FKJA) der Hamburger Bürgerschaft - Gäste dürfen sich zu Wort melden, ihre Meinungen, ihre Erfahrungen, ihre Wünsche an die Politik, an den Senat, an die Sozialbehörde einbringen und Fragen stellen.

Daher Termin bitte vormerken und teilnehmen.

Die Einladung findet sich anliegend als PDF und auf der Homepage der Hamburger Bürgerschaft.

Info und Aufruf zur Teilnahme von der GEW und vom Kita Netzwerk Hamburg:

Die neueste Ausgabe des LEA Newsletters ist online.

 newsletter clipart 6

 Die Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe

  • Gespräch mit Sozialbehörde, kritische Hinterfragung BEA / LEA Strukturen - Themen der LEA Sitzung am 29. Mai
  • "Jedes Kind zählt" - Bundesweite Kampagne und Petition, LEA Sondernewsletter, Song und Kita-Forum am 4. Juni, 19 Uhr
  • Jugend- und Familienminister*innen verabschieden "Bremer Erklärung"

Sowie - wie immer - zu Wissenswerten rund um Kita und GBS (u. a. Ganztagsstrategie Fachkräfte in Kita und GBS und Podcast "Gutes im Ganztag"), zu aktuellen Veranstaltungshinweisen, zu den BEA Sitzungen, …

Sie finden unseren neuen Newsletter - und die vorherigen Ausgaben - hier

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Veranstaltungshinweise: Einfach mal reinschauen:

Aktuell u.a.:

Juni 2024 Juni 2024
  • 3. Juni: Nachhaltige Ernährung und BNE in der Kita - Wie die Umsetzung in der Pädagogik, Bewirtschaftung und Beschaffung gelingt.
  • 4. Juni: Lokale Bildungskonferenz Harburg: Frühkindliche Auffälligkeiten
  • 4. Juni: Jedes Kind zählt - 2. Kita-Forum / Online
  • 18. Juni: Elternfortbildung LI: "Rund um alle Konferenzen"
  • 19. Juni: Elterntreff AUStauschZEITEN
  • 20. Juni: Öffentliche Anhörung im FKJA: Fachkräftesituation Kita, Tarifbindung, ...
  • 22. Juni: Bildungsgipfel im Rathaus

Die komplette Liste finden Sie hier. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Haben Sie Veranstaltungen, die aufgenommen werden können? Wir sind für Anregungen dankbar